Chirurgie

Im Allgemeinen planen wir die sogenannten Standard-OP´s täglich zwischen 11:00 und 15:00 Uhr außerhalb der normalen Sprechstunde im stressfreien Raum für Besitzer und OP-Team.
In Vorbereitungsgesprächen (auch telefonisch) werden die Besitzer über den OP-Ablauf und die Nachsorge ausführlich informiert.

Sollten außergewöhnliche Untersuchungs- und Behandlungsmethoden durch Spezialisten in Tierkliniken besseren Erfolg versprechen, so empfehlen wir diese in direkter Absprache mit dem Patientenbesitzer.